Diagnose

LaborauftragNach der Anamnese, Ihre Schilderung der Vorgeschichte, ist die Diagnose ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Behandlung. Hier stehen mir verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:
Labor:

Auch Heilpraktiker nehmen Blut ab und veranlassen Blutuntersuchungen. Hinzu kommen Untersuchungen mittels Speichel, Urin und Stuhl.
Ich arbeite mit unterschiedlichen Laboren zusammen, die über die üblichen Werte wie Blutbild und Leberwerte auch ganzheitliche Werte analysieren können.

  • Allergien testen nicht nur über IgE sondern auch IgG und IgG4
  • Darm – Flora, Entzündungswerte, Leaky Gut, Reizdarmsyndrom
  • Mitochondriale Medizin: Nitrosativen Stress und oxidativen Stress mit detailierten Werten wie z.B. ATP
  • Mikronährstoffe und deren Verstoffwechslung
  • Haarmineralanalyse als Check der gesamten Stoffwechselsituation im Körper
  • Blutanalyse der Immunologie, wie z.B. Erregernachweis und Polymorphismen u.v.m
Kinesiologischer Muskeltest:

Mit diesem Muskeltest kann man viel austesten; emotionale Stresszustände, Schwächen der Organe, Medikamente, Behandlungspriorität wenn jemand viele „Baustellen“ hat.

Bioresonanztherapie:

Mittels der Bioresonanztherapie kann man auch Allergiene, Verträglichkeiten, Organzustände etx. austesten.

Osteopathie:

Hier gibt es viele Testverfahren, die die Knochen, Muskeln oder Nerven berücksichtigen und dem Behandler einen Überblick gibt wo im Körper die Störungen sitzen, die dann behandlet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen