Fragebogen Omega 6/3

Das Verhältnis von Omega 6 zu Omega 3 ist sehr wichtig! Omega 6 stärkt die Neigung zu Entzündungen während Omega 3 entzündungshemmend wirkt.

omega 3Omega 3 ist für viele Prozesse im Körper sehr wichtig und die meisten Menschen haben zu wenig davon. Da diese Fettsäure so essentiell ist, sollte man wissen ob man unterversorgt ist. Hierzu kann man im Labor den Omega 3 Index bestimmen lassen. Er sollte mindesten bei ca. 11% liegen. Oder man bestimmt den Quotient, hier wird ein optimaler Wert von 2,5 angesehen. Die Patienten, die ich bislang testen ließ, lagen weit entfernt von den optimalen Werten! Ein Ehepaar, in den 70ern, nahm nach dem Laborergebnis die 3-fache empfohlene Dosis. Nach 2-3 Monaten wiederholte ich den Labortest und nun waren beiden im optimalen Bereich. Die Omega 3 Analyse kostet ca. 70 Euro und nicht jeder ist bereit dies aus der eigenen Tasche zu bezahlen. Ich empfehle daher prophylaktisch die Mindestdosis täglich einzunehmen. Laut Studien liegen über 80% der Deutschen im unterversorgten Bereich mit Omega 3!

Als ich nun sah, dass Dr. Volker Schmiedel einen Fragebogen erstellt hat, freute ich mich sehr darüber. Dort beantwortet man 11 Fragen und erhält eine Einschätzung wo man ungefähr liegen könnte. Es ersetzt auf keinen Fall die Laboranalyse, zeigt aber bereits eine Tendenz auf.

Wollen sie wissen wo Sie womöglich stehen?

 

Fragebogen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen