Schmerzen? – unbehandelbar?

By Hella Hergel | Allgemein

Schmerzen können vielfältig sein:
  • Rückenschmerzen sind laut Statistik die häufigsten Krankschreibungen.
  • Migräne ist nicht nur bei Frauen, wenn auch häufiger, vertreten und können eine echte Plage sein.
  • Nervenschmerzen, kaum auszuhalten!
  • Arthrose: man arrangiert sich irgendwie, aber hat keine Lust mehr sich zu bewegen
  • Bauchschmerzen mit Verstopfung
    oder ständigem Durchfall – ein Graus!

Akute Schmerzen sind meist gut von die Schulmedizin in den Griff zu bekommen, chronisch wir es schon schwieriger. Ob Polyneuropathie, Rheuma, Fibromyalgie, Bandscheibenvorfall oder Reizdarm, es gibt sanfte, natürliche  Möglichkeiten positiven Einfluss zu nehmen.

Schmerzen sind ein Ausdruck des Körpers, dass etwas wirklich schief läuft.
Es liegen meist chronische Entzündungen dahinter. Da diese Entzündungen schleichend und ruhig verlaufen, findet man sie nicht in den normalen Blutuntersuchungen! International spricht man von „silent inflammation“, übersetzt heißt das „stille Entzündung. „Still“ deshalb, weil wir die typischen Entzündungszeichen im Laborbefund und lokal nicht sehen.

Mit speziellen Laboruntersuchungen können wir sehen was genau im Körper abläuft.

In der Naturheilkunde werden Blutuntersuchungen gemacht, die in einer normalen Praxis nicht üblich und häufig leider auch unbekannt sind. Die gesetzlichen Kassen bezahlen diese nicht, auch nicht wenn Sie es beim Arzt veranlassen wollten.

Wenn wir wissen was diese Entzündungen auslöst, können wir diese Ursachen in der Regel gut behandeln.
Wir richten unsere Behandlung gezielt auf die Ursache der Schmerzen!

Je nach Art des Schmerzes sind auch verschiedene Methoden, die zum Einsatz kommen. Hier kommt es auch darauf an ob Sie nur das Symptom lindern wollen oder ob Sie bereit sind Ihren Körper wieder aufzubauen und in der Selbstheilung unterstützen wollen, denn:
Wenn man bedenkt, dass ca. 97% der chronischen Krankheiten entstehen, weil die Kraftwerke der Zellen (Mitochondrien) nicht mehr gut funktionieren, ist es doch ein guter Ausblick, dass man diese Kraftwerke zur Regeneration anregen kann!

Eine optimale Behandlung läuft mehrgleisig. Man untersucht was den Zellstoffwechsel stört, gibt dem Körper die Vitalstoffe, die er zur guten Funktion braucht. Man beseitigt die Ursache der „Störung“ und regeneriert die Kraftwerke. Dann kann der Körper wieder besser funktionieren und der Mensch fühlt sich wohler, fitter und gesünder.  Der Schmerz verschwindet!

Wir bekommen wieder mehr Lebensqualität und haben wieder mehr Freude am Leben!!!

 

About the Author

Leave a Comment:

Leave a Comment:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen